Himmelbett Durbuy

Breiten
140cm
160cm
180cm
200cm
Längen
200cm
210cm
220cm
Höhen
Höhe Bett: 207cm
Größe
Länge: +16cm
Breite: +3cm
z.B. Matratzenmaß 180 x 200cm = Außenmaße 183x216cm
Optionen
Antik Schwarz / Kupfer B04
Weiß patiniert W05

Durbuy ist die kleinste und wahrscheinlich auch geselligste Stadt in Belgien. Durbuy ist aber auch ein romantisches Bett aus unserer FerroBellissimo-Kollektion. Ein klassisches Eisenbett mit Bögen, geschwungenen Linien und zierlichen Details. Wie alle Betten von FerroBellissimo wird auch das Modell Durbuy mit einem sehr massiven und äußerst stabilen Bettgestell versehen. Dieses Bett hält ein ganzes Leben. Wir geben Ihnen 30 Jahre Garantie auf das Bettgestell.
Sie können von diesem Himmelbett wieder ein normales Bett machen, indem Sie die Himmelkonstruktion wegnehmen und die runden Endstücke auf das Kopf- und Fußteil schrauben.

Die Stangen der Himmelkonstruktion befinden sich auf einer Höhe von 200cm. Durch diese Höhe ist es für Sie einfach einen schönen Gardinenstoff im Einzelhandel zu erwerben, um das Himmelbett damit zu dekorieren. Natürlich können Sie auch einen ganz geschlossenen Himmelstoff wählen.

Für dieses Bett haben wir einige Nachttische in den selben Farben im Angebot. Diese passen ausgezeichnet zum Himmelbett.

Diese Bettrahmen sind Standard immer 25-26cm hoch über dem Boden. Der Rahmen selbst ist 15cm hoch und gibt dem Bett hierdurch viel Stabilität und Tragkraft. In diesem Bettgestell liegen zwei horizontale Tragebalken. Jeder Querbalken hat eine Kapazität von 300Kg und tragen die Lattenroste oder die Boxspring-Böden, welche Sie in das Bett legen.

Zwischen dem Fußteil und dem Bettgestell ist eine großzügige Lücke. Es handelt sich um einen Bügel, der dafür sorgt, dass Sie zwischen dem Fußteil und dem Gestell eine (Tages)Decke bis nach unten durchziehen können. Bei günstigen Betten gibt es diesen „Spacer“ nicht und geht das Bettgestell bis an das Fußteil. Bei solchen Betten müssen Sie die Bettdecke über das Fußteil hängen, was optisch weniger ansprechend ist. Bei Billigbetten werden Sie außerdem immer den Lattenrost oder das Bettgestell sehen.